dcsimg
Verkaufsargumente Leistungen Beratung Beantragung Bedingungen
Liste einschränken:

Allgemeine Bedingungen 2008 der Mannheimer Versicherung AG für die laufende Versicherung für Frachtführer und Spediteure Mannheimer AVB F&S '08

PDF ( 93,46 KB )

Stand: 01.01.2008
Formular-Nr.: TR_201_1016
Seiten: 7

Allgemeine Bedingungen 2008 der Mannheimer Versicherung AG für die Verkehrshaftungs-Comfortversicherung für Frachtführer und Spediteure AVB VH-C '08

PDF ( 52,36 KB )

Stand: 01.01.2008
Formular-Nr.: TR_208_1016
Seiten: 3

Güterversicherungsbedingungen 2000 in der Fassung 2008 der Mannheimer Versicherung AG -Volle Deckung- DTV-Güter 2000/2008

PDF ( 79,63 KB )

Stand: 01.08.2008
Formular-Nr.: TR_210_1016
Seiten: 5

Güterversicherungsbedingungen 2000 in der Fassung 2008 der Mannheimer Versicherung AG -Eingeschränkte Deckung- DTV-Güter 2000/2008

PDF ( 81,99 KB )

Stand: 01.08.2008
Formular-Nr.: TR_216_1016
Seiten: 6

Auswahlmöglichkeiten für Besondere Vereinbarungen 2014 Waren- und Ausstellungsversicherung der Mannheimer Versicherung AG - Besondere Vereinbarungen Ware & Ausstellung '14

PDF ( 92,80 KB )

Stand: 01.11.2014
Formular-Nr.: TR_245_1016
Seiten: 6

Güterversicherungsbedingungen 2000 in der Fassung 2008 der Mannheimer Versicherung AG - Güterfolgeschaden-Klausel- DTV-Güter Güterfolgeschaden-Klausel 2000/2008

PDF ( 27,58 KB )

Stand: 01.01.2008
Formular-Nr.: TR_217_0715
Seiten: 1

Güterversicherungsbedingungen 2000 in der Fassung 2008 der Mannheimer Versicherung AG -Vermögensschaden-Klausel- DTV-Güter Vermögensschaden-Klausel 2000/2008

PDF ( 27,91 KB )

Stand: 01.01.2008
Formular-Nr.: TR_218_0715
Seiten: 1

Wir bieten auch:

Frachtführer-Haftungsversicherung - Für ALLE, die fremde Güter transportieren.

Umsatzpolice für Autoinhalt - Für ALLE, die eigene Güter in eigenen Fahrzeugen befördern.

Für alle Betriebe (Frachtführer), die gewerbsmäßig und gegen Entgelt mit den eigenen Kraftfahrzeugen fremde Güter befördern.
Eine umfangreiche Alternative zur klassischen Handelswarenversicherung, auch für das Baugewerbe.
  • Deckungsschutz für das Be- und Entladen aus Gefälligkeit
  • Überdurchschnittliche Höchstentschädigungssumme bis 7,5 Mio.
  • Einfache Beitragsberechnung auf Umsatzbasis
  • Aufenthalte auf Baustellen bis zu 30 Tage
  • Arbeitsgeräte im Fahrzeug
Mehr erfahren Mehr erfahren

URL: