dcsimg

Elektronikversicherung

Für elektronische Anlagen und Einrichtungen
  • Allgefahren-Deckung
  • Pauschal oder einzeln versicherbar
  • Einfache Beantragung
  • Weltweiter Geltungsbereich wählbar
Verkaufsargumente Leistungen Angebot und Beratung Bedingungen
Kein Betrieb kommt ohne elektronische Geräte aus. Sie erleichtern die tägliche Arbeit, führen aber auch zu einer großen Abhängigkeit. Damit es zu keinen Störungen des Betriebsablaufs kommt, gibt es die Elektronikversicherung.

Pauschale Elektronik

Allgefahren-Deckung
Schutz gegen nahezu alle unvorhersehbaren Gefahren wie:
  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit
  • Überspannung, Induktion, Kurzschluss
Einfache Beantragung
  • Beschreibbare, selbstrechnende Deckungsnote
  • Elektronische und elektrotechnische Anlagen und Geräte können in fünf definierten Anlagengruppen zusammengefasst werden
  • Beitragsermittlung anhand der definierter Anlagengruppen
Weltweiter Geltungsbereich wählbar
  • Alle Filialen des VN innerhalb der BRD sind mitversichert
  • Geltungsbereich für mobile Geräte auch außerhalb der BRD: Europa- und weltweite Deckung möglich
Neuwertentschädigung
  • Bei einem Totalschaden werden alle notwendigen Reparatur- und Materialkosten übernommen
  • Im Falle eines Totalschadens: Erstattung des Neu-, bzw. Wiederbeschaffungswertes, maximal bis zur vereinbarten Versicherungssumme je Anlagengruppe
10% Mehrkosten durch Technologiefortschritt
  • Nachfolgemodelle von technischen Geräten beinhalten neue, teurere Komponenten und kosten entsprechend mehr
  • In der Pauschalen Elektronikversicherung sind bis zu 10% Mehrkosten ohne Mehrbeitrag mitversichert
Beitragsnachlass von 25% bei Ausschluss der klassischen Gefahren
Oftmals sind Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel und Einbruchdiebstahl bereits über die Inhaltsversicherung abgedeckt. Die Mannheimer gewährt deshalb bei Ausschluss der "klassischen" Gefahren einen Beitragsnachlass von 25%.
Kostenpaket ohne Mehrbeitrag
Zusätzlich anfallende Kosten sind jeweils bis 15.000 Euro mitversichert:
  • Aufräumungs-, Dekontaminations- und Entsorgungskosten
  • Dekontaminations- und Entsorgungskosten für Erdreich
  • Bewegungs- und Schutzkosten
  • Kosten für Erd-, Pflaster-, Maurer- und Stemmarbeiten, Gerüststellung, Bergungsarbeiten, Luftfracht
Bis 5.000 Euro: Kosten für die Bereitstellung eines Provisoriums.
Tipp
Für diese Unternehmen ist eine Elektronikversicherung wichtig: Arztpraxen, Bürobetriebe, Medienproduktions-Einrichtungen, produzierende Betriebe und Softwareentwicklungs-Unternehmen.

Einzel-Elektronik

Allgefahren-Deckung
Schutz gegen nahezu alle unvorhersehbaren Gefahren wie:
  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit
  • Überspannung, Induktion, Kurzschluss
Einfache Beantragung
  • Beschreibbare, selbstrechnende Deckungsnote
  • Anlagen und Geräte können einzeln versichert werden
  • Beitragsermittlung anhand der definierter Anlagengruppen
Weltweiter Geltungsbereich wählbar
Individuell wählbarer Geltungsbereich je Objekt: BRD, Europa, Weltweit.
Neuwertentschädigung
  • Bei einem Teilschaden werden alle notwendigen Reparatur- und Materialkosten übernommen
  • Im Falle eines Totalschadens: Erstattung des Neu-, bzw. Wiederbeschaffungswertes, maximal bis zur vereinbarten Versicherungssumme je Anlagengruppe
10% Mehrkosten durch Technologiefortschritt
  • Nachfolgemodelle von technischen Geräten beinhalten neue, teurere Komponenten und kosten entsprechend mehr
  • In der Einzel-Elektronikversicherung sind bis zu 10% Mehrkosten gegen einen geringen Zuschlag (5%) mitversicherbar
Beitragsnachlass von 25% bei Ausschluss der klassischen Gefahren
Oftmals sind Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm/Hagel und Einbruchdiebstahl bereits über die Inhaltsversicherung abgedeckt. Die Mannheimer gewährt deshalb bei Ausschluss der "klassischen" Gefahren einen Beitragsnachlass von 25%.
Kostenpaket ohne Mehrbeitrag
Zusätzlich anfallende Kosten sind jeweils bis 15.000 Euro mitversichert:
  • Aufräumungs-, Dekontaminations- und Entsorgungskosten
  • Dekontaminations- und Entsorgungskosten für Erdreich
  • Bewegungs- und Schutzkosten
  • Kosten für Erd-, Pflaster-, Maurer- und Stemmarbeiten, Gerüststellung, Bergungsarbeiten, Luftfracht
Bis 5.000 Euro: Kosten für die Bereitstellung eines Provisoriums.
Tipp
Für diese Unternehmen ist eine Elektronikversicherung wichtig: Arztpraxen, Bürobetriebe, Medienproduktions-Einrichtungen, produzierende Betriebe und Softwareentwicklungs-Unternehmen.
Wir bieten auch:

AMLOR® - Elektro-Handwerk

LUMIT® PRO - Für Energietechnik

Für Handwerksunternehmen der elektronischen Sicherheitstechnik und der Elektro- und Telekommunikationstechnik.
Für Fach- und Servicebetriebe, die Anlagen herstellen, planen, installieren oder betreuen.
  • Allgefahren-Deckung
  • Goldene Neuwertregelung
  • Upgrade-Garantie in der Betriebshaftpflicht und der Sachversicherung
  • Wettbewerbsvorteil
  • Einfache Abwicklung über das LUMIT-Energieportal
Mehr erfahren Mehr erfahren

URL: